Hörproben Klingende Gedanken

Ich danke Dir

Christen sagen jeweils, dass sie an Gott glauben. Was mich bewegt und was ich so schön finde ist, dass Gott auch an mich glaubt...

Du bisch einzigartig

Bist Du glücklich bei dem, was Du tust? Viele Menschen leben so, dass sie ihre Fähigkeiten und Gaben nicht einbringen im alltäglichen Leben. Wie schade, wenn unsere Persönlichkeit nicht entfaltet werden kann. Was ist Deine Stärke? Wie kannst Du sie im Alltag einbringen?

Ich sehne mich nach Rueh

Durch Begegnungen und Gespräche mit Menschen, die alleinerziehend sind, fällt mir immer wieder auf, wie anstrengend und aufreibend diese Situationen sind. Alle Last liegt auf einer Person und man ist immer allein bei allen Entscheidungen. Das zerrt an Nerven und Kraft. Die Sehnsucht nach Entlastung, nach Geborgenheit und Fürsorge ist gross. Wer schaut für mich? Ein Thema, das viele Menschen betrifft.

Du bisch gnueg

Ich sehe und erlebe viele Menschen, die mit sich nicht zufrieden sind. Ich gehöre auch immer wieder einmal dazu. Wir vergleichen uns und fühlen uns schlecht. Aber jede und jeder von uns ist einzigartig. Ich wünschte mir, dass wir das glauben und leben könnten und auch der nächsten Generation vorleben und sagen würden. Wem könntest Du das heute zeigen oder sagen?

Hoi wi gahts

„Hoi – und? Ja-aa, gaht so, und Dir? Mir au.“ Kennst Du solche Gespräche? Ich nehme das oft wahr in meinem Umfeld. Dann denke ich jeweils, dass es in den Leben dieser zwei Personen sicher ganz viel Spannendes zu entdecken gäbe, und dass in diesen Herzen sicher Fragen, Freude, Meinungen, Verletzungen, Humor zu finden wäre. Aber oft bleibt es bei den Gesprächen an der Oberfläche und geht vor allem um äussere Dinge und nicht um Persönliches. Ich liebe es, bei Menschen etwas tiefer in die Herzen schauen zu dürfen und freue mich sehr, wenn solche Gespräche möglich werden.

Hoffnig für d Zuekunft

Manchmal, wenn ich die Zeitung lese oder Nachrichten sehe wird es mir so schwer um’s Herz und ich fühle mich überfordert. Es gibt so viel Not an so vielen Ecken und Enden der Welt und ich fühle mich machtlos und hilflos. Die Situation ist schwierig und bleibt auch schwierig, aber ich will meine Hoffnung nicht verlieren, auch wenn ich viele Fragen habe. Ich will meinen Teil gut machen und dort wo ich kann etwas zum Guten verändern.

Ich arbeite in einer Einwohnerkontrolle und habe daher viele Begegnungen mit Menschen. Ich liebe das. Es gibt viele Begegnungen, die mein Leben bereichern, die Freude machen und motivieren. Dieses Lied drückt etwas über die Begegnung mit Gott aus, die mir auch sehr wichtig ist.

Du bisch weg

Es bricht mir jedes Mal das Herz, wenn ich mit Menschen Kontakt habe, die durch die Trennung der Eltern verletzt wurden. Ich spüre bei vielen Menschen, dass es ihnen im Herzen noch weh tut und etwas kaputt gegangen ist, auch wenn schon viele Jahre vergangen sind und sie ihr Leben gut meistern. Diesem Schmerz wollte ich eine Stimme geben.

Läbe

Manchmal überflutet uns Freude, Liebe und Lachen und wir sind glücklich. Dann kommen schwere, traurige und herausfordernde Zeiten und wir leiden. Das Leben hat so viele Gesichter. Was denkst Du über das Leben? In diesem Lied wollte ich die Bandbreite der verschiedenen Gesichter des Lebens aufzeigen. Wenn Du Lust hast das Lied zu hören, dann klick es an.

Mir ali sueched Glück im Läbe

Kennst Du auch den Versuch, das Glück irgendwie zu „erlangen“? Ich habe oft Dinge gekauft, weil ich dachte, dass es mich noch etwas glücklicher machen würde. Aber stimmt das wirklich? Langfristig? Was, wenn das wirkliche Glück bereits in uns wartet? Das Lied will Dich in diese Gedanken mit hineinnehmen..